Haarausfall kann bei Mann und Frau auftreten!
Doch jetzt gibt es Intragen 5 - das erfolgreiche Konzept gegen Haarausfall!

Stress, Müdigkeit, Depressionen, Schwangerschaft, Operationen, überflüssiges Sebum - all diese Faktoren können Haarausfall verursachen, da sie den Stoffwechsel schwächen und zur Zelldegeneration beitragen. Im Wesentlichen ist der Haarausfall hormonell bedingt:
Testosterone + 5-Alpha-Reductase = Verkürzter Haarwuchs-Zyklus

Der androgenetisch bedingte Haarausfall kann sowohl Frauen im Alter ab 50 Jahren als auch Männer in der Adoleszenz treffen. Die Interactives Linie zur Vorbeugung gegen Haarausfall korrigiert 5 der wesentlichen Funktionsstörungen, die für den hartnäckigen oder zeitweiligen Haarausfall, hormonell bedingter Haarausfall inbegriffen, verantwortlich sind.

5 Wirkphasen von Intragen 5:

• Blockt den Hormonstoff auf natürliche Weise

• Schützt die kapillaren Zellen vor vorzeitiger Alterung

• Regt die Sauerstoffanreicherung und Zellversorgung an  

• Steigert die Zellproduktion, die das Haarwachstum fördert

• Verringert den Talggehalt in der Kopfhaut

Wie funktioniert die Weiterleitungsungsmethode über die Haut?

Die Pflaster sind 24 Stunden aktiv. Wenn das Pflaster auf die Haut geklebt wird, öffnen sich die Poren und Schweiss aktiviert die Behandlungsgrundbestandteile, die dann die Poren durchtränken. In dem abgedeckten Bereich wird Sauerstoff reduziert, wobei osmotischer Druck entsteht, so dass die Epidermis den Inhalt der Pflaster aufnehmen kann.

Seitenaufrufe: 63

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Planet SOL sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Werden Sie kostenlos Mitglied von Planet SOL

Bookmark and Share

© 2017   Erstellt von Mediaverband.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen